Hier siehst du einige Pilatesübungen, die durch das springboard noch effektiver und erfahrbarer werden.
Die Pilates-springboard-Kursstunden sind konzipiert wie eine normale Pilates-Kursstunde. Nach dem Erwärmen
beginnst du mit dem Pilates-Springboard-Training und bekommst jede Übung genauestens erklärt.
Am Ende jeder Stunde gibt es ein Stretching.

Du kannst dich zu allen Kursen anmelden.

Training maximal zu fünft in 60-minütigen Kursen.
Du kannst jeder Zeit einsteigen.

Fotos: © gezett.de – Fotostudio Gerald Zörner

 

 

impressuml   e-mail sendenl   öffnungszeiten   030-853 10 57