Hygieneplan

Für die Umsetzung der Corona-Sicherheits-Maßnahmen brauchen wir Deine Unterstützung!
Deshalb gilt ab dem 1.7.2020 Folgendes:

  • Bitte komme nur ins Studio, wenn Du Dich gesund fühlst, um Deine und die Gesundheit anderer zu schützen.
  • Das Studio öffnet 10 Minuten vor Kursbeginn. Bitte sei pünktlich, da die Trainerinnen kurz vor Trainingsbeginn die Eingangstür wieder abschließen. Ein Einlass danach ist dann nicht mehr möglich.
  • Damit ist gewährleistet, dass genügend Zeit zwischen den Gruppen ist und sich diese nicht überschneiden, sowie kein „Gegenverkehr“ entsteht.
  • Bitte trage beim Eintreten einen Mund-Nasen-Schutz bis Du vor der eigenen Trainingsmatte stehst. Das Tragen einer  Maske beim Training ist freiwillig.
  • Bitte wasche Dir regelmäßig und lange (mind. 20 Sek.) Deine Hände. Wir stellen sowohl Seife, als auch Desinfektionsmittel bereit, und bitten Dich, diese zu nutzen.
  • Bitte halte Dich an die Abstandregel von 1,5 m, wenn Du Dich im Studio bewegst.
  • Bitte komme bereits in Deinen Sportsachen!
  • Wir verzichten weiterhin auf den Einsatz von Hilfsmitteln.
  • Bitte bringe – wenn möglich – Deine eigene Matte, Decke, Blöcke, Gurt, Augenkissen und Kissen mit. 
  • Ansonsten brauchst Du ein rutschfestes Handtuch/Yogatuch auf Deiner Matte (mindestens 180×60 cm). Die Matte muss komplett abgedeckt sein!
  • In den Kursräumen befinden sich Markierungen in Form von Punkten am Boden. Jeder Punkt ist der Mittelpunkt der Matte. Das gewährleistet den zur Zeit geltenden 3-Meter-Abstand. 
  • Die Trainerinnen werden keine manuellen Adjustments geben und daher nur verbal anleiten.
  • Die maximale Anzahl der Teilnehmerinnen im Kursraum 1 beträgt 7 Personen plus Trainerin, im Kursraum 2 beträgt sie 5 Personen plus Trainerin.
  • Wir stellen in unseren Kursräumen Ventilatoren auf, um eine Konzentration von Aerosolen in der Luft zu verringern.
  • Zwischen den einzelnen Kursen gibt es jetzt längere Pausen. Türen und Fenster werden geöffnet, und die Ventilatoren sorgen für den Luftaustausch.
  • Bitte bringe Dir eigene Getränke mit, oder kaufe bei uns geschlossene Flaschen. 
  • Das Abfüllen von Wasser im Studio ist nicht gestattet.
  • Unser Umkleideraum, Dusche und Sauna bleiben vorerst geschlossen.
  • Die Toiletten dürfen genutzt werden.
  • Die Türklinken und Toiletten werden regelmäßig desinfiziert. Jederzeit kannst Du das mit dem bereit stehenden Desinfektionsmittel auch machen.
  • Die Nutzung der Sportgeräte auf der freien Fläche ist ab Mitte Juli voraussichtlich wieder möglich. Die Geräte müssen sorgfältig vor und nach der Benutzung desinfiziert werden.