Hygieneplan

Für die Umsetzung der Corona-Sicherheits-Maßnahmen brauchen wir Deine Unterstützung!
Deshalb gilt ab dem 01.08.2021 Folgendes:

  • Bitte komme nur ins Studio, wenn Du Dich gesund fühlst, um Deine und die Gesundheit anderer zu schützen.

  • Es gelten die GGG-Regeln (Geimpft-Genesen-Getestet)

  • Bitte zeige uns am Tresen unaufgefordert bei jedem Termin Deinen Impfpass/Impf-App oder den offiziellen tagesaktuellen negativen Coronatest oder den Genesungsnachweis.
    Wir werden keine Ausnahmen machen und bitten Dich um dein Verständnis.
  • Bitte trage beim Eintreten eine FFP2 Maske bis zur eigenen Trainingsmatte.
    Das Tragen einer Maske beim Training ist freiwillig.
  • Bitte wasche Dir regelmäßig und lange (mind. 20 Sek.) Deine Hände. Wir stellen sowohl Seife, als auch Desinfektionsmittel bereit und bitten Dich, diese zu nutzen.

  • Bitte halte Dich an die Abstandregeln von 1,5 Meter, wenn Du Dich im Studio bewegst.

  • Bitte komme – wenn möglich – bereits in Deinen Sportsachen!

  • Bitte bringe – wenn möglich – Deine eigene Matte, Decke, Blöcke, Gurt, Augenkissen und Kissen mit.

  • Bitte bringe Dir eigene Getränke mit oder kaufe bei uns geschlossene Flaschen. Das Abfüllen von Wasser im Studio ist nicht gestattet.

Ansonsten brauchst Du ein rutschfestes Handtuch/ Yogatuch auf Deiner Matte (mindestens 180×60 cm). Die Matten müssen komplett abgedeckt sein!

In den Kursräumen befinden sich Markierungen in Form von Punkten am Boden. Der Punkt ist der Mittelpunkt der Matte. Das gewährleistet den zurzeit geltenden 1,5 Meter Abstand.

Die Trainerinnen werden keine manuellen Adjustments geben und daher nur verbal anleiten.

Die maximale Anzahl der Teilnehmerinnen im Kursraum1 beträgt 10 Personen plus Trainerin, im Kursraum2 beträgt sie 7 Personen plus Trainerin und im Kursraum3 beträgt sie 8 Personen plus Trainerin.

Zwischen den einzelnen Kursen gibt es eine Pause von 15 min.

Die Türen und Fenster werden geöffnet und sorgen für den Luftaustausch.

Die Türklinken und Toiletten werden regelmäßig mit Desinfektionsspray gereinigt. Jederzeit kannst Du das auch machen.

Die Nutzung der Cardiogeräte auf der freien Fläche ist nach Terminvereinbarung möglich. Die Geräte müssen sorgfältig vor und nach der Benutzung desinfiziert werden.

Lüftungsplan

Nach den RKI-Empfehlungen gibt es folgenden Lüftungsplan:

  • 15 min vor Kursbeginn wird mit offenen Fenstern gelüftet.

  • Die Fenster sind je nach Temperatur alle oder nur einige gekippt.

  • Nach ca. 30 min werden alle Fenster kurz zum Lüften geöffnet.

  • Nach jedem Kurs werden alle Fenster für eine gute Lüftung geöffnet.