Rosen und Yoga

Licht und Schatten

„Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten und damit kommt er in die Mitte.“ (Carl Jung)

In der Symbiose aus einer kraftvollen und herzöffnenden Yogapraxis und der magischen Kraft der Rosen wollen wir gemeinsam das Thema „Licht und Schatten“ erkunden.
Die Rosen sind thematisch in Form und Farbe für den jeweiligen Workshop ausgewählt und schenken uns einen sinnlichen Zugang zu unserem Herz und unserer Seele.
Ihre Schönheit, ihr Duft und ihre Vergänglichkeit haben sie zu einem Symbol der über den Tod hinaus währenden Liebe werden lassen. In der westlichen Symbolik spielt die Rose die gleiche Rolle, wie der Lotos im Osten. Beide sind ein Sinnbild für die Schönheit und Vollkommenheit der sich entfaltenden Seele.
Diese Heilung ist nicht erklärbar, doch für jeden zugänglich und erfahrbar.

Du bist herzlich eingeladen, dies mit uns zu erfahren!

Nathalie und Niseema
11.Dezember 2021
15:30-18:30 Uhr
im sportraum

Kosten: 60 €

Anmeldung: post@nathalie-garten.de